Tagebuch 2022

Übersicht 2009 2010 2011 2012 2013 2014 2015 2016 2017 2018 2019 2020 2021 2022 Dia-Show


2. Januar 2022
Das neue Jahr begann gleich mit dem nächsten Arbeitseinsatz, bei dem vor allem die Demontage der oberen Getriebewelle der Ns2f Nr. 5 auf dem Programm stand. Obwohl die Feldbahnloks ja eher klein und zierlich wirken, sind die Getriebeteile schon mächtig massiver Stahl, der so sein Gewicht hat. Mit dem Kettenzug war die Demontage aber kein Problem. Auch die undichte Wasserpumpe der Ns1 wurde zwecks Reparatur ausgebaut.
16. Januar 2022
Winterzeit ist Werkstattzeit! Das marode Innenleben der undichten Wasserpumpe der Ns1 wurde komplett überholt. Neue Lager, neue Dichtungen und eine neue Pumpenwelle sorgen hier für einen neuwertigen technischen Zustand. Bei der Getriebewelle der Ns2f ging es hingegen noch nicht recht voran, da sich ein Ritzel weigert, seinen angestammten Platz für die Revision zu verlassen. Aber das wird auch noch...
5. Februar 2022
Das Wetter lädt derzeit nicht gerade zu Aktivitäten ein, umso schöner, wenn sich dann mal jemand zum Aufräumen findet! Nebenbei wurde auch die aufgearbeitete Wasserpumpe der Ns1 wieder montiert.
27. Februar 2022
Obwohl das Wetter heute doch eher winterlich - mit Nebel und leichtem Frost - war, konnte die Dichtigkeit der instandgesetzten Kühlwasserpumpe der Ns1 getestet werden, bevor nach positivem Ergebnis wieder Frostschutzmittel aufgefüllt wurde. Gleisbaumäßig ging es auch einen Schritt voran: Das Lorenabstellgleis wurde um 10 m verlängert, um am anderen Ende Platz für den Einbau einer Weiche für das neue Rampengleis zu schaffen.
19. März 2022
Endlich wird es Frühling! Da macht das Basteln und Bauen gleich mehr Spaß: Die überarbeitete Einspritzpumpe der Ns2f Nr. 4 wurde wieder eingebaut und die Lok ausgiebigen Testfahrten unterzogen. Der Motor läuft wieder perfekt, allerdings sind noch ein paar alte Alu-Dichtungen zu ersetzen.
26. März 2022
Jedes Jahr im zeitigen Frühjahr blüht der Pflaumenbaum für ein paar Tage. Heute war es wieder so weit. Ansonsten gab es auch dieses Mal ein paar Fortschritte zu vermelden: Die Ns2f Nr. 4 konnte endlich fertiggestellt und das Streckengleis um ein 9 m-Joch verlängert werden. Damit ist das Ende der vorbereiteten Trasse erreicht, so dass erst mal wieder Micha mit dem Radlader ran muss.
9. April 2022
Dank der richtigen Technik und des großen Einsatzes unserer "Jugendbrigade" war am Ende eines leicht verkorksten Tages das Ziel erreicht und die Weiche für das neue Rampengleis an Ort und Stelle. Als nächstes muss die Weiche nun angeschlossen und die Rampe gebaut werden.
23. April 2022
Bei prächtigem Frühlingswetter wurde am Samstag in Herzfelde wieder gefahren und gearbeitet. Die Ns2f Nr. 4 war mit allen greifbaren Loren unterwegs und es wurde eifrig an den Gleisen gearbeitet. Besonders haben wir uns über einen arbeitseifrigen Spontanbesucher gefreut.
8. Mai 2022
Nachdem endlich alle neuen Lager zusammen waren, konnte die gestern komplettierte Getriebewelle der Ns2f Nr. 5 wieder eingebaut werden. Am Ende des Tages waren auch die übrigen Anbauteile des Getriebes wieder an Ort und Stelle. Vor dem weiteren Zusammenbau steht nun noch ein Ölwechsel an.
15. Mai 2022
Weiter ging es heute am Rampengleis: Die Lücke zwischen der Weiche und dem Abstellgleis des früheren Lokschuppens II wurde schienenmäßig geschlossen. Dazu wurden Schwellen ausgelegt, Schienen passend gemacht, jede Menge Laschenlöcher gebohrt und die Schienen verlascht. Als letztes sind noch die Schienen mit den Schwellen zu verschrauben, dann kann es an den Bau des eigentlichen Rampengleises gehen. Bis zum Tag der offenen Tür am Pfingstsonnabend (04.06.2022) soll alles fertig sein.
21. Mai 2022
Am Tage unserer Mitgliederversammlung wurde natürlich wie immer auch noch gearbeitet. Da der Gleisbau wegen häufiger Regenschauer nicht so recht funktionierte, konzentrierten wir uns auf die Reparatur der defekten Loks: Bei der Ns2f Nr. 4 musste eine undichte Spritleitung ersetzt werden, die Elektrik der DL8 wurde nach Schweißung der gerissenen Armaturentafel teilweise erneuert und als Höhepunkt konnte die Ns2f Nr. 5 nach erfolgreicher Getriebereparatur fertig zusammengebaut und probegefahren werden. Damit sind einschließlich der Ns1 nun alle vier Loks wieder einsatzbereit.
29. Mai 2022
Das Rampengleis ist bis auf ein paar Kleinigkeiten fertig: Die DL8 durfte es gleich mal zu Testzwecken befahren. Damit können für den Fahrtag am Pfingstsonnabend (04.06.2022) nun auch die vorgesehenen Gastfahrzeuge fachgerecht entladen werden.
4. Juni 2022
Nach drei Jahren wieder ein Tag der offenen Tür in Herzfelde! Nach den intensiven Vorbereitungen der letzten Wochen durch die Kernmannschaft konnte endlich die in den letzten Jahren erweiterte Anlage den Besuchern in großer Besetzung präsentiert werden. Ein reger Fahrbetrieb mit fünf betriebsfähigen Loks, Züge zum Mitfahren und Kipplorenzüge für Fotografen sowie Live-Vorführungen im Gleisbau und Schienenbiegen wurden den immerhin etwa 120 Besuchern geboten. Den vielen Spendern sei besonders gedankt, haben sie doch bewiesen, dass es trotz stark gestiegener Kosten (Versicherung, Material, Diesel) noch möglich ist, einen kostendeckenden Besuchertag zu veranstalten!
Weitere Bilder...
18. August 2022
Trotz der großen Hitze von 33 Grad ließ es sich der Heimatverein Müncheberg nicht nehmen, der Ziegeleibahn Herzfelde einen Besuch abzustatten. Nach einer Einführung in die Geschichte der Ziegelei und des Transportmittels Feldbahn wurde natürlich - kurz durch einen Regenschauer unterbrochen - auch die Strecke befahren. Liebe Müncheberger: Vielen Dank für den angenehmen Besuch!
4. September 2022
Nach den Hitzewellen der letzten Monate kann man nun endlich wieder an Arbeitseinsätze denken. Das Lorengleis im Lokschuppen wurde nochmals um 5 m verlängert und weiter optimiert.

zurück zur Übersicht